http://www.fw-marktheidenfeld.de/wp-content/uploads/2013/11/kirchner-niemetz_freisteller.png

Christine Kirchner-Niemetz

Kaufmännische Angestellte
46 Jahre, verheiratet, 2 Kinder


Durch meine beiden Kinder liegt mir der Bereich Kinder/Jugend und damit natürlich die Themen Kindergarten und Schule sehr am Herzen. Ich engagiere mich deshalb seit Jahren als Elternbeirat und bin nun auch Vorsitzende des Elternbeirats der Grundschule Marktheidenfeld. Die positive Entwicklung, die Marktheidenfeld in den letzten Jahren in diesem Bereich erfahren hat, muss weitergeführt und evtl. noch forciert werden.


Mein Engagement gilt auch dem Stadtteil Zimmern, wo ich seit 14 Jahren lebe und mich sehr wohl und gut aufgehoben fühle. Ich bin Mitglied des Pfarrgemeinderates und auch des „Asyl-Netzes Zimmern“. Bei verschiedenen Gelegenheiten erfahre ich hier immer wieder, dass man Vieles „auf die Beine stellen“ kann, wenn man zusammenarbeitet und gemeinsam an einem Strang zieht. Auch zukünftig werde ich mich in und für Zimmern einsetzen.

Aber auch Projekte in Marktheidenfeld, wie z.B. das Innenstadt-Verkehrskonzept oder die Stadtbücherei, finden mein Interesse, da diese besonders Familien betreffen. An der Weiterentwicklung dieser Projekte möchte ich mich gerne beteiligen.

Mein Hobby ist das Tanzen, welches ich unter anderem als Mitglied im Sportverein Lengfurt auslebe.

 

Sie haben eine Frage an mich?

Nutzen Sie mein Kontaktformular.
Empfänger: kirchner-niemetz@fw-marktheidenfeld.de
Vorname, Nachname:
Ihre E-Mailadresse:
Ihre Telefonnummer*: (Optional. Sie müssen Ihre Telefonnummer nicht angeben.)
Ihr Anliegen:
 
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
An welchem Fluss liegt die Stadt Marktheidenfeld?
 
Nachricht senden