http://www.fw-marktheidenfeld.de/wp-content/uploads/2013/07/hamberger_freisteller.png

Andrea Hamberger

Kfm. Angestellte
51, verheiratet, 2 Kinder


http://www.fw-marktheidenfeld.de/wp-content/uploads/2013/07/video_hamberger.jpg

Ich bin stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Marktheidenfeld und für diese Mitglied des Stadtrates sowie Kreisrätin. Darüber hinaus bin ich stellvertretende Vorsitzende der Bürgerkulturstiftung Marktheidenfeld, im Beirat der VHS und der Lebenshilfe sowie Kassenprüferin im Förderverein Klinikum Main- Spessart.

Darüber hinaus bin ich bei verschiedenen Vereinen und Institutionen Mitglied wie z. B. Faschingsverein Lorbser, Rudergesellschaft Marktheidenfeld, Förderverein FOS/BOS Marktheidenfeld, Historischer Verein, Kinderhospiz Sternenzelt, Bund Naturschutz und dem Städtepartnerschaftskommitee Marktheidenfeld.


In meiner Freizeit bewege ich mich gerne in der Natur z. B. beim Joggen, Nordic Walking, Wandern oder Skifahren.

Als Hädefelderin liegt mir unsere Stadt und ihre Stadtteile persönlich sehr am Herzen, deshalb möchte ich mich weitere  sechs Jahre für Marktheidenfeld und unseren Landkreis Main-Spessart engagieren.

Viele Themen beschäftigen mich und sicher auch Sie..

Ein wichtiges Thema ist die Bildung.
Bildung beginnt bei der Kindertagesstätte und geht weiter mit einem vielfältigen Schulangebot vor Ort. Dieses Bildungsangebot gilt es zu erhalten und auszubauen. Durch ein optimales Bildungsangebot können wir in Marktheidenfeld  junge Menschen,  Familien und unsere Betriebe (Handel, Handwerk und Industrie) unterstützen.

Dies ergänzt das konsequente und vorausschauende Arbeiten auch im Hinblick auf die demographische Entwicklung unserer Bevölkerung.

Ein weiteres wichtiges Thema für mich ist die medizinische Versorgung. Hier gilt es unser Klinikum insgesamt und am Standort Marktheidenfeld für die Zukunft gut aufzustellen und hierfür die Akzeptanz in der Bevölkerung zu verstärken, denn das Krankenhaus gehört für mich zu unsere Stadt.

Im Hintergrund meines Videos sehen Sie unsere alte Mainbrücke. Diese muss mit dem Erhalt aller Pfeiler saniert werden. Während der Sanierung und im Anschluss werden sich die Hauptverkehrsströme verlagern. Hierfür gilt es ein sinnvolles und zukunftsorientiertes Verkehrskonzept zu entwickeln.

Auch kulturell und touristisch hat Marktheidenfeld viel zu bieten. Ich habe gemeinsam mit den Vorstandskollegen der Bürger-Kultur-Stiftung den deutschen Parodistenwettbewerb „Marktheidenfelder Stern“ mit auf den Weg gebracht. Dieses und alle anderen Kulturangebote in unserer Stadt möchte ich weiter unterstützen. Auch das auf den Weg gebrachte städtische Tourismusmanagement tut unserer Stadt gut und muss weiter gefördert werden.

Nicht vergessen will ich die Vereine – dieses ehrenamtliche Engagement vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger ist unverzichtbar für unsere Stadt und ihre Stadtteile. Das will ich unterstützen.

Es gäbe noch so vieles zu sagen:  Ich möchte im persönlichen Gespräch mit Ihnen gerne über das eine oder andere Thema ausführlich diskutieren.

Ihre Andrea Hamberger

 

Vielen Dank!

Ich möchte Ihnen von Herzen danken und verspreche Ihnen, dass ich mich auch weiterhin für Marktheidenfeld mit aller Kraft einsetzen werde.

Ihre Andrea Hamberger                                  17. März 2014
 

Sie haben eine Frage an mich?

Nutzen Sie mein Kontaktformular.
Empfänger: hamberger@fw-marktheidenfeld.de
Vorname, Nachname:
Ihre E-Mailadresse:
Ihre Telefonnummer*: (Optional. Sie müssen Ihre Telefonnummer nicht angeben.)
Ihr Anliegen:
 
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
An welchem Fluss liegt die Stadt Marktheidenfeld?
 
Nachricht senden