Den Haushalt „seriös und verantwortungsvoll“ gestalten

Bei der Stellungnahme zum städtischen Haushalt 2019 freute sich Fraktionssprecher Burkhard Wagner über die „erfreuliche finanzielle Lage“ Marktheidenfelds, die es ermögliche „alle geplanten und genehmigten Projekte umzusetzen“. Unerlässlich sei für die Freien Wähler jedoch die engmaschige Projektbegleitung besonders hinsichtlich der Kostenentwicklungen durch unsere Verwaltung sowie die beauftragten Ingenieur- und Architekturbüros“. Wagner zeigte in seiner Rede die Themenschwerpunkte auf und stellte die Prüfaufträge und Anträge seiner Fraktion in den Bereichen „Infrastruktur – Verkehr – Umwelt“, „Stadtentwicklung – Kultur – Tourismus“ sowie „Soziales (Kinder, Jugend, Schule, Senioren & Familie)“ vor. FW-Stellungnahme Haushalt 2019